FAQ

Allgemein

Handelt es sich um Neuware?
Bei allen Produkten handelt es sich um Neuware mit mindestens 24 Monaten Garantie!

Handelt es sich um Originalware?
Bei den Produkten handelt es sich nicht um Originalware der Fahrzeughersteller, jedoch um 100 % kompatible Ware.

Wie lange dauert die Lieferung?
Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von einem Tagen nach Bestellungs- bzw. Zahlungseingang.
Abweichungen hiervon werden direkt beim jeweiligen Artikel angegeben.

Habe ich ein Rückgaberecht?
Sie können die Ware problemlos innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen an uns zurücksenden!

Erhalte ich eine Rechnung?
Natürlich erhalten Sie zu jeder Lieferung eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertssteuer!

Ist ein Rabatt bei größerer Abnahme möglich?
Sofern Sie mit Ihrem Club, Ihrem Forum oder anderweitig eine größere Bestellung aufgeben möchten können Sie sich jederzeit an uns wenden!
Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot und übernehmen auf Wunsch auf die Abwicklung.

Sind Händleranfragen erwünscht?
Händleranfragen sind jederzeit willkommen. Sollten Sie Interesse haben übersenden wir Ihnen gerne unsere Staffel-Preisliste.

Für welche Fahrzeuge sind Ihre Produkte geeignet?
Unsere Produkte sind so entwickelt wurden, dass sie prinzipiell in jedem Fahrzeug mit 12 V- Elektrik funktionieren. Auf jeder Produktseite finden Sie die Einbauanleitung des Produktes. Bitte prüfen Sie hiermit ob ein Einbau in Ihrem Fahrzeug möglich ist.
Da unsere Kunden uns nicht mitteilen in welchem Fahrzeug sie unsere Produkte verbaut haben, können wir leider keine fahrzeugspezifischen Auskünfte geben.

Kann ich eine Einbauanleitung im Voraus erhalten?
Sie finden die Einbauanleitungen in unserem Onlineshop auf die jeweiligen Produktseite.
Fahrzeugspezifische Einbauanleitungen finden Sie unter dem Menü-Punkten Einbauanleitungen.
Weitere Einbauanleitungen liegen uns leider derzeit nicht vor.

Can I get an english instruction manual?
Sorry - at the moment only German manuals are available!

Wie kann ich Sie erreichen?
Bitte schauen Sie auf der Seite "Kontakt". Dort finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten!
Beachten Sie bitte, dass wir keinen telefonischen Support - insbesondere bei Fragen zum Einbau - anbieten.

Wie hoch ist der Einbauaufwand?
Der Einbauaufwand all unserer Produkte liegt für einen geübten Fachmann bei 20 - 60 Minuten.
Der Einbau kann von Ihnen selbst vorgenommen werden, sofern Sie ein wenig Erfahrung mit Fahrzeugelektrik haben.
Leider können wir keinen Einbauservice anbieten.

Funktioniert das Modul auch in meinem Auto mit CAN-Bus-System?
Unsere Module werden keine Datensignale aus, sondern empfangen und senden nur analoge Signale. Sie können unsere Module jedoch auch in einem CAN-Bus-gesteuerten Fahrzeug verbauen, da auch hier die Verbraucher normal analog angesteuert werden. Lediglich die Übertragung findet mit Datensignalen statt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie direkt die Verbraucher anschließen müssen.

Wie lange dauert der Versand?
Ihre Ware verlässt unser Haus 1-3 Tage nach Bestellungs- bzw. Zahlungseingang.
Im Regelfall versenden wir unsere Waren per DHL, die Paketlaufzeit beträgt innerhalb Deutschlands ca. 1-3 Werktage.
Sie erhalten bei jeder Statusänderung automatisiert eine eMail-Bestätigung.
Dies bedeutet, dass Sie über Bestellungseingänge, Zahlungseingänge, Versandvorgänge informiert werden.
Sollte der Versand der Ware einaml ungewöhnlich lange dauern, ohne dass Sie hierüber informiert wurden, so wenden Sie sich gerne an uns und wir werden Ihnen schnellstmöglich helfen.

Kann das Modul XYZ auch in dem Fahrzeug ABC verbaut werden?
Diese Frage können wir Ihnen leider nicht individuell beantworten! Prinzipiell funktioniert fast jedes Fahrzeug gleich - verschiedene Verbraucher (Spiegelmotoren, Scheinwerfer, Blinker, Hupe, etc.) werden mit 12 V Gleichstrom über die Batterie angesteuert. Lediglich die Komplexität des Anschlusses im Fahrzeug unterscheidet sich je nach Modell. Unsere Module erkennen und schalten analogen Gleichstromsignale. Sie müssen in Ihrem Fahrzeug also lediglich prüfen, wo Sie die benötigten Eingänge finden und wo die Ausgänge des Moduls angeschlossen werden können.
Wir liefern mit jedem Modul eine Einbauanleitung, mit der Sie die Einbaumöglichkeiten selbst prüfen oder in einer Werkstatt prüfen lassen können.
Wir empfehlen auch in einem größeren Forum Ihrer Automarke nachzufragen ob bereits ein anderes Mitglied unser Modul verbaut hat. Hier erhalten Sie sehr oft gute Hilfe!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen für kein Fahrzeug eine Funktionsgarantie geben können. Wir können Ihnen lediglich die Funktion des Moduls selbst garantieren. Dies bedeutet, dass das Modul +12 V / -12 V Eingangssignale erkennt, und in Abhängigkeit der Art des Moduls sowie der Programmierung die Ausgangssignale mit +12 V / -12 V Gleichstrom beschaltet. Ob Sie die benötigten Eingangssignale in Ihrem Fahrzeug vorfinden - und das Fahrzeug auf die Ausgangssignale wie gewünscht reagiert - müssen Sie selbst prüfen.
Beachten Sie bitte ebenso, dass wir keine Plug-and-Play-Komplettlösung anbieten. Es kann bei verschiedenen Fahrzeugtypen durchaus der Fall sein, dass weitere Teile zum Einbau benötigt werden. Hierbei handelt es sich um Kleinteile, die im Regelfall jede Fachwerkstatt vorrätig hat. Beispielsweise zu nennen wären hier Kabel, Dioden, Isolierband und andere Kleinteile.
Sollte ein Modul sich einmal nicht in Ihrem Fahrzeug verbauen lassen können Sie dieses problemlos im laufe der ersten 14-Tage ab Kauf an uns zurücksenden. Wir erstatten Ihnen den Kaufpreis umgehend zurück.

Können Sie mir eine fahrzeugspezifische Einbauanleitung für mein Fahrzeug XYZ übersenden?
Unsere Module werden universell verkauft und können in jedem Fahrzeug eingebaut werden. Sie werden mit einem Datenblatt sowie einer modulspezifischen Einbauanleitung ausgeliefert. Unter dem Menüpunkt Einbauanleitungen finden Sie eine kleine Auswahl von fahrzeugspezifischen Einbauanleitungen. Weitere Anleitungen sind derzeit in Arbeit. Sobald diese verfügbar sind, finden Sie diese unter dem o. a. Menüpunkt.
Für eine freie Werkstatt oder einem technisch versierten Einbauer ist der Einbau in einem Fahrzeug jedoch problemlos möglich!

Wer baut Ihre Module ein? 
Die Firma Carmodule ist Hersteller der Module und vertreibt diese. Ein Einbau kann von uns nicht vorgenommen werden.
Der Einbau kann von einer technisch versierten Person, welche sich mit KFZ-Elektrik ein wenig auskennt, in der Regel selbst vorgenommen werden.
Andernfalls empfehlen wir den Einbau in einer freien Werkstatt durchführen zu lassen. Vertragswerkstätten tun sich im Regelfall schwer mit dem Einbau unserer Module, da dies im Ablauf nicht vorgesehen ist. Leider können wir Ihnen derzeit keine Werkstatt in Ihrer Region empfehlen.

Sind die Module im Rahmen der StVO zugelassen?
Für uns als kleinen Hersteller ist eine Zertifizierung nicht finanzierbar.
Alle Module werden daher als 'im Bereich der StVO nicht zugelassen' verkauft.

 

Einbau

Beim Einbau in mein Fahrzeug brennt die Sicherung durch - woran kann das liegen?
Eine "durchbrennende" Sicherung wird fast immer durch falsch angeschlossene Leitungen verursacht. In der Regel wurden Polaritäten vertauscht d.h. eine +12V Leitung wurde mit Masse verbunden. Bitte prüfen Sie mit einem Messgerät (bspw. Multimeter) alle Ein- und Ausgänge sowie die angeschlossenen Leitungen.

Meine Sicherung brennt durch, ich habe die Polaritäten aber bereits geprüft
Zwei Probleme sind wahrscheinlich, entweder werden Leitungen mit zu stark belastet - in den jeweiligen Einbauanleitungen finden Sie Informationen welche Belastung das Modul verkraftet. Bitte stellen Sie sicher, dass keine Überlastung vorliegt.
Die zweite Möglichkeit betrifft insbesondere unsere Spiegelmodule. Diese arbeiten mit einer Umkehrung der Polarität. Beispielsweise Spiegelanklappmodul: Zum einklappen der Spiegel wird eine Leitung mit +12V und die andere mit Masse geschaltet. Soll der Spiegel nun wieder ausgeklappt werden, belegt das Modul die Leitungen genau umgekehrt. Dies kann in Einzelfällen zu Fehlern führen falls Ihr Fahrzeug nicht mit einer Umkehrung der Polarität sondern bspw. mit Magnetschaltern oder zusätzlichen Steuerleitungen arbeitet. Ein Einbau ist in diesem Fall in der Regel nur mit zusätzlichen Bauteilen möglich.

Wie kann ich Sie telefonisch erreichen
Wir bieten leider keinen telefonischen Einbau support. In der Regel sind zur Beantwortung von technischen Fragen tiefer gehende Recherchen notwendig. Bitte senden Sie uns Fragen zum Einbau daher immer per Email - wir antworten meist innerhalb von 24 Stunden.

Wer kann das Modul für mich einbauen? / Können Sie mir eine Werkstatt empfehlen?
Nach unserer Erfahrung sind freie Werkstätten besser geeignet als Vertragswerkstätten die häufig eigene Artikel anbieten. Wichtig ist eine Werkstatt zu suchen, die sich mit Fahrzeugelektronik auskennt da die Module nicht "Plug and Play" sind. Vereinbaren Sie am besten einen Festpreis für den Einbau - Kunden haben uns bereits von Werkstätten berichtet die für einen Einbau den ein versierter Laie in ca. 1,5 Stunden schafft bis zu 8 Arbeitsstunden abgerechnet haben.
Wir haben aktuell keine Partnerwerkstätten - in einigen Internetforen wird aber über unsere Produkte diskutiert. Hier könnten Sie ggf. auch Werkstattempfehlungen bekommen.

Können Sie mir erklären wie Modul XY in Fahrzeug XX eingebaut wird?
Wir unterstützen Sie gerne bei spezifischen Fragen zum Einbau. Bitte bedenken Sie das uns in der Regel keine Fahrzeugpläne vorliegen und wir Ihnen nur basierend auf den von Ihnen gelieferten Informationen helfen. Daher bitten wir Sie bei Anfragen so viele Informationen wie möglich zu liefern. Weiterhin empfehlen wir die Recherche in Foren da oftmals andere User das Modul bereits in ein vergleichbares Fahrzeug eingebaut haben.

Das Modul funktioniert nach dem Einbau nicht.
Alle unsere Module werden vor der Auslieferung elektronisch getestet. In den meisten Fällen liegt daher ein Fehler beim Einbau vor. Bitte kontrollieren Sie alle Zuleitungen mit einem Multimeter und stellen Sie eine gute Masseverbindung sicher.
Bitte beachten Sie, dass wir alle zurück gesendeten Module prüfen und eine Garantie bzw. Rückgabe leider ausschließen müssen falls ein Kurzschluss / eine Verpolung nachweisbar ist.

Das Modul hat nach dem Einbau kurz funktioniert, reagiert nun aber nicht mehr / Das Modul funktioniert nur sporadisch
Der Fehler ist meist auf einen Wackelkontakt zurück zu führen, am häufigsten kommt eine schlechte Masse Verbindung vor. Bitte messen Sie alle Anschlusspunkte und kontrollieren Sie ob die angeschlossenen Verbraucher ggf. eine zu hohe Leistungsaufnahme also einen zu hohen Stromverbrauch haben. Angaben welche Leistung das Modul liefern kann, finden Sie in der Einbauanleitung.

 

 

Widerruf und Defekt

Kann ich mein Modul zurückgeben?
Sie haben bei uns als Verbraucher ein 14 tägiges Widerrufsrecht. Bitte senden Sie immer ein Retourenformular mit - nur so wissen wir warum Sie das Modul zurücksenden.

Mein Modul funktioniert nicht (mehr)
Bitte prüfen Sie unsere FAQ und kontrollieren Sie die Anschlüsse des Moduls. Sollte der Defekt weiter bestehen kontaktieren Sie uns bitte mit einer Fehlerbeschreibung. Wir werden das Modul in der Regel prüfen und reparieren bzw. austauschen. Sollte der Fehler auf einen falschen Einbau zurück zu führen sein müssen wir die Gewährleistung leider ausschließen.

Wie kann ich mein Modul zurückgeben?
Endverbraucher können bestellte Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen sowie defekte Module innerhalb der ersten zwei Jahre ab Kaufdatum zurückgeben.
Bitte legen Sie jeder Rücksendung ein ausgefülltes Retourenformular bei – Ihre Rücksendung kann sonst ggf. nicht bearbeitet / zugeordnet werden.

Adresse:
Carmodule.de
Joseph-Haydn-Str. 13
71263 Weil der Stadt

Unfreie Pakete werden generell nicht angenommen!
Bitte beachten Sie, dass bei einem unfreien Versand teilweise sehr hohe Versandkosten entstehen können. Diese werden von carmodule.de nicht übernommen!

Carmodule.de wird das eingesendete Modul prüfen, sollte der Schaden auf eine unsachgemäße Nutzung zurückzuführen sein, ist eine Reparatur / ein Austausch leider nicht möglich. Sie haben in diesem Fall die Möglichkeit das defekte Modul kostenfrei von uns vernichten zu lassen oder es per Post zurück zu erhalten. Bei einer erneuten Rücksendung entstehen Versandkosten in Höhe von 10,00 €. Gleiches gilt für Module die nachweißlich nicht defekt sind.

Sollte das Modul einen Defekt aufweisen welcher in den Verantwortungsbereich von carmodule.de fällt werden wir das Modul nach unserem Ermessen gegen ein neues / runderneuertes Modul austauschen oder es reparieren lassen. Bitte beachten Sie, dass eine Reparatur 2-6 Wochen in Anspruch nehmen kann. Die Versandkosten für den erneuten Versand werden zu 100% von carmodule.de getragen.

Sollte ein Modul nicht mehr lieferbar sein steht es im Ermessen von carmodule.de dem Käufer den Kaufpreis (anteilig) zu erstatten.

Für gewerbliche Käufer besteht die Möglichkeit defekte Module in den ersten vier Wochen nach Kauf zu den gleichen Konditionen wie Endverbraucher reparieren / austauschen zu lassen, ein Rückgaberecht besteht für gewerbliche Kunden nicht. Nach Ablauf von vier Wochen haben gewerbliche Kunden die Möglichkeit Module gegen Übernahme der Kosten reparieren zu lassen. Bitte senden Sie uns das defekte Modul dafür freigemacht an die o.g. Adresse, wir werden Ihnen dann einen Kostenvoranschlag für die Reparatur des Moduls zukommen lassen. Nehmen Sie den Kostenvoranschlag an erhalten Sie nach Zahlungseingang das reparierte oder ausgetauschte Modul zugesendet. Sollten Sie den Kostenvoranschlag nicht annehmen wollen haben Sie die Möglichkeit nach Zahlung der Versandkosten das defekte Modul zurück zu erhalten oder es kostenfrei durch uns vernichten zu lassen.

 

Zuletzt angesehen